Zahnbrücken

Sind ein oder mehrere Zähne nicht mehr zu retten, eignet sich eine Brücke als Zahnersatz. Dabei handelt es sich um eine fest einzementierte Konstruktion aus Kronen für die angrenzenden Zähne und einem künstlichen Zahn in der Mitte. Grundsätzlich bestehen Brücken aus Ankern (meist Kronen) und dem Brückenkörper, der wiederum ein oder mehrere Brückenglieder enthält - je nachdem, wie viele Zähne fehlen.

Was ist eine Zahnbrücke?

Eine Brücke wird möglicherweise empfohlen, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Dauerhafte Lücken im Gebiss beeinträchtigen die Kaufunktion, das Sprachvermögen und das Aussehen. Zusätzlich ist die Stellung der Nachbarzähne gefährdet: Sie haben keinen angrenzenden Partner mehr und können in die Zahnlücke hineinkippen. Dies führt zu einer Störung der Verzahnung mit der gegenüberliegenden Zahnreihe. Ein Ungleichgewicht durch fehlende Zähne kann auch Zahnfleischerkrankungen und Störungen am Kiefergelenk auslösen.

Welche Materialien werden für Brücken verwendet?

Ähnlich den künstlichen Zahnkronen gibt es eine Vielzahl von Brückenarten. Man kann nach dem Aussehen (z.B. metallisch oder zahnfarben), den verwendeten Materialien, nach der Präparation, nach der Größe oder nach der Verankerung am/im Zahn unterscheiden.

Brücken können für Gebisslücken wie Kronen aus verschiedenen Dentalmaterialien bestehen:

  • Edelmetallhaltige Metalle: Goldlegierungen
  • Edelmetallfreie Metalle: Auch Sparlegierung (Spargold) genannt
  • Metallfreie Materialien: Keramik besonders im sichtbaren Bereich (Porzellan oder Zirkonium)
  • Gemischte Materialien: Kombinationen aus Keramik und Metall

       

Vorteile von Zahnbrücken:

  • Ästhetisch einwandfreies Lächeln 
  • Funktioneller Behandlungserfolg bei Zahnbrücken sehr groß
  • Bessere Kaufunktion im Vergleich zu Zahnprothesen
  • gesünder und weniger belastend für die gesamte Kieferstruktur und das Kausystem hohe Erfahrungswerte
  • Vermeidung des Ungleichgewichts durch fehlende Zähne  

Verfahren


  • Zahnmedizinische Untersuchung und Röntgenaufnahme
  • Nach Anästhesie und Abnahme der Brücke werden die Pfeilerzähne nachgeschliffen. Besondere "Bindfäden" zwischen Zahn und Zahnfleisch verhindern ein Bluten des Zahnfleisches während des Abdruckes.
  • Vor die Abdrucknahme werden die Fäden entfernt - das Zahnfleisch blutet nicht.
  • Der Patient wird bis zur Fertigstellung mit einem sofort bei uns angefertigten Kunststoffprovisorium versorgt, so dass er die Praxis nicht ohne Zähne verlassen muss.
  • In der Zwischenzeit wird im Zahnlabor ein spezielles Kunststoffmodell angefertigt.
  • Auf diesem Modell wird das Grundgerüst erst in Kunststoff hergestellt.
  • Dieses Kunststoffgerüst wird im Mund des Patienten auf Passgenauigkeit überprüft.
  • Im Zahnlabor wird die restliche Keramik auf das Gerüst aufgebrannt. Da kein dunkler Metallkern das Licht beeinflusst, sieht die Brücke sehr natürlich aus.
  • Die Brücke wird im Mund des Patienten eingesetzt und fixiert. Dabei kann man nicht mehr erkennen, dass es sich nicht um echte Zähne handelt, sondern um einen hochwertigen Zahnersatz.

Brücken erstrecken sich über den Bereich, in dem der Zahn fehlt. Brücken werden auf natürliche Zähne oder Implantate zementiert, die die Zahnlücke umgeben. Diese Zähne, als Pfeiler bezeichnet, dienen zur Befestigung einer Brücke. Der Brückenzahn, wird an den Kronen befestigt, die die Pfeiler abdecken. Wie bei den Kronen stehen bei Brücken verschiedene Materialien zur Wahl. Keramikbrücken können am besten an die natürliche Zahnfarbe angepasst werden. Wir beraten Sie gern, welches Material aufgrund der Lage des fehlenden Zahns (oder der fehlenden Zähne), seiner Funktion, ästhetischer Überlegungen und der Kosten am geeignetsten ist.

Produkte & Marken die für diese Behandlung verwendet werden


Marken und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Wir verwenden nur Produkte mit europäischen Standards von weltweit bekannten Marken.
MarkenMarkenMarkenMarkenMarkenMarken
Patientenmeinungen
Declan D.
5 Oct 2016
Declan D.
Ireland
Zahnbrücken

very very happy 

Hello my name is Declan Deane. I was recommended Tourmedical by very close friends of mine, who are patients for years with them. Im an age of my life where my teeth need to be checked, as you get older we all know the problems begin. The whole process is excellent from pick up from your hotel and taken to their spotlessly clean clinic, which you given your ‘blue shoes’ to wear immediately . All the staff are lovely, very friendly and professional.  Your xray is taken and then you are guided through your treatment plan. Every step you are informed, what will be happening, from having your injections, impressions , checkings etc as the process is put into action.

Im at the end of the week now, had a day using my new teeth and back today for final check  before I go home tomorrow and am very very happy with my treatment.

Thank you Declan Deane.

Kusadası
Kierah Richardson
30 Mar 2018
Kierah Richardson
Ireland
Zahnbrücken

My name is Kierah from İreland. I was sick of not smiling and covering my mouth in photos, so decided to do some research for dental treatment abroad, as knew I could not afford at home. I came across Tourmedical in my searching and read some of the testimonals they had and every one seemed so happy and how it gave them their confidence back, I decided to make contact. Majella got back to me and after talking to her, I felt confident that I could trust them to perform my treatment for me. We spoke over and back for a few months and she was always there for me, answering my questions and supporting me.

So when I got myself sorted financially, I contacted them again and everything was arranged for me. I booked my flight and from the minute I landed in Turkey, I was taken care of. Omer was there for me at the airport and took me to my hotel, which they had arranged for me. I was collected from my hotel for every appointment and taken to the clinic as to be honest I would never have found myself.

With regard to my experience at the dentist , I found it very good, we got a lot of the ‘scary’ stuff out of the way the 1st day and then after that, I had short checkings, which were quick & efficient,  so I didn’t actually spend too much time at the dentist at all. I felt everyone was so confident in what they were doing, that I felt really relaxed and secure. Everybody here was so helpful, caring and re-assuring, I am so happy how it all went and am so happy to smile normally now.

Thank you.

Kusadası